Wer kennt paar Schlanktipps für den Frühling?

//Wer kennt paar Schlanktipps für den Frühling?

Wer kennt paar Schlanktipps für den Frühling?

will endlich abnehmen…wer hat Tipps für mich 🙂

By |2011-04-28T10:18:03+00:00April 28th, 2011|Gesundheit|2 Comments

About the Author:

2 Comments

  1. Larissa 28. April 2011 at 10:29

    Hi, ja das Problem mit dem Abnehmen hab ich auch jedes Jahr!!!

    Was ich mache:
    1. Beim Braten benutze ich meistens Mineralwasser mit Kohlensäure, welches die Zugabe von Fett spart.
    2. Beim Garen benutze ich einen Tontopf. Darin lassen sich Gemüse, Fisch und Fleisch ganz OHNE Fett schmoren.
    3. Esse oft Seefisch, das darin enthaltene Jod regt die Schilddrüse an, mehr Kalorien zu verbrennen.
    4. Ab 18:00 Uhr esse ich keine Kohlenhydrate (Brot, Nudeln) mehr. Stattdessen Eiweiß (z.B. Steack mit Salat) – aktiviert nachts die Fettverbrennung!
    5. Beim Brot verzichte ich auf Butter, dafür serviere ich es immer warm!
    6. Als Vorspeise esse ich viel Salat – versogt den Körper mit Vitalstoffen und fördert den Fettstoffwechsel. Beim Hauptgang ist man fast satt!
    7. Mache mir oft gesunde Snacks 🙂 z. B. Salatgurken, Radieschen oder Möhren 🙂

  2. Lara 28. April 2011 at 10:38

    Ich habe auch paar Tipps:)

    – Lakritz essen: regt den Fettstoffwechsel an (max. eine Handvoll)
    – Essen schaft würzen: regt ebenfalls den Fettstoffwechsel an (Geheimnis der Thai-Frauen;))
    – saure Gurken als Beilage: verstärkt den Sättigungseffekt
    – rote Bete essen: unterstützt den Fettabbau
    – jeden Tag ein Apfel essen mit Schale und Kernen: kurbelt Kalorienverbrauch an
    – kühl schlafen: ideale Temperatur 18 Grad, verbrennt Kalorien
    – Mandeln statt Süßes essen
    – Mango gegen Naschhunger

Leave A Comment